You are here

KJG

KJG-Seelenbohrer

Katholische Junge Gemeinde (KjG) St. Elisabeth

Die KjG St. Elisabeth leistet bei uns in der Gemeinde ehrenamtliche Jugendarbeit in ca. 8 Gruppenstunden, die sich einmal in der Woche im und ums Pfarrzentrum treffen. Die Kinder im Alter von 9 bis 16 Jahren werden von 20 ehrenamtlichen Leitern in den Gruppenstunden betreut.

Der Gemeindeverband umfasst derzeit ca. 100 Mitglieder.
Wir sind ein demokratischer, katholischer Jugendverband und unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Kindermitbestimmung. Es ist uns wichtig, dass auch die Kinder bei uns mitentscheiden können und so selbst aktiv ihr Leben in der Gemeinschaft mit gestalten können.

Das Highlight eines jeden Jahres bildet unser zweiwöchiges Sommerlager. In den letzten Jahren ging es nach Frankreich, Polen und in die Niederlande. Ein besonders schönes Sommerlager verbrachten wir auch 2006 in Rom und in der Toskana.
Außerdem beteiligen wir uns auch an Veranstaltungen der Gemeinde. Beim Gemeindefest sind wir genauso dabei wie an Ostern und Fronleichnam. Viele Gemeindemitglieder kennen uns vielleicht durch den Kinderkarneval (CoFa), die Ostereiersuche oder den Tannenbaumverkauf.

Im Jahr 2010 feierten wir unser 30-jähriges Bestehen und habe uns sehr gefreut dies mit der Gemeinde am Gemeindefest feiern zu können.
Auch ein kleiner Gottesdienst im Juni mit aktuellen und ehemaligen Mitgliedern im Jugendsaal durfte dabei nicht fehlen.

Unsere ausschließlich ehrenamtlich tätigen Leiter werden durch den Diözesanverband pädagogisch ausgebildet und besuchen regelmäßig Fortbildungen und 1. Hilfe-Kurse.

Neben der Tätigkeit in der Gemeinde beteiligen wir uns auch in der Jugendrunde der Pfarrei, sowie auf Bezirks- und Diözesanebene.
Alle weiteren Informationen, wie Sommerlagerinfos, die Gruppenstundenzeiten, Fotos und natürlich alle Kontaktdaten gibt es auf unserer Homepage: